Lange nichts gehört ...

23.05.2017

 

Viel zu lange habe ich nichts von mir hören lassen und mir nun gedacht: Dafür wird es wieder einmal Zeit. Und das tue ich hiermit jetzt.

Das Ende des letzten Jahres war für mich Stress pur. Das könnt ihr euch nicht vorstellen.

Mein Freund und ich durften nach langer Zeit - gut es waren nur 360 Tage - in unser Haus. Ein Gefühl, was man nicht beschreiben kann. Man ist endlich angekommen. In seinen eigenen vier Wänden.

Ich denke jeder, der das schon einmal erlebt hat, weiß genau, wie wir uns fühlten.

Doch diese Zeit war auch stressig und das hatte ich zu spüren bekommen, sobald dieser weg war.

All das zerrt an einem Körper, was ich niemals für möglich gehalten hätte.

Und doch bin ich wieder gesund aus dieser Sache herausgekommen. Wäre ja gelacht, wenn nicht ;)
Doch ich spürte, dass ich ein wenig Abstand brauchte.

Abstand vom Schreiben, von der Online-Welt. Und ich hatte mir geschworen, dass ich wiederkommen würde.

Und das tue ich jetzt.

Zur Zeit schreibe ich am dritten Band der 'Le petit Jouet'-Reihe, denn ich bin mir sicher, dass ihr endlich das langersehnte Happy End von den beiden haben möchtet!

Und ich schwöre euch: Das bekommt ihr!

Löchert mich allerdings bitte nicht mit der Frage: Wann erscheint denn Band 3?

Das kann ich euch leider noch nicht sagen.

Ihr fragt euch wahrscheinlich 'Warum das denn?' oder 'Wieso tut sie uns das an?'

Das hat einen einfachen Grund. Ich möchte euch eine schöne Liebesgeschichte zum lesen geben. Es soll hier um Qualität, statt Quantität gehen und ich denke, auch Amelia und Ethan haben ein wundervolles Ende verdient. Ein Ende, welches definitiv zu den beiden passt.

Ihr werdet es rechtzeitig erfahren, wenn Band 3 erscheint.

In meinem Newsletter, auf meiner Facebook-Seite und garantiert auch hier!

Habt noch ein wenig Geduld. Es wird sich lohnen.

 

Jetzt wünsche ich euch erst einmal einen wunderbaren, sonnigen Tag.

 

Eure Vivien Johnson

 

Beate Tinney - Love without lies

Ich habe schon viele Bücher der Autorin gelesen, doch dieser Roman hat mich geflasht und aufhören ging gar nicht. Die Geschichte zwischen Virginia und Blake war sehr herzzerreißend.

Empfehlen Sie diese Seite auf: