Adults-only

Emma kann ihren Augen kaum trauen. Wo ist sie hier gelandet? Auf einer Sexinsel? Nach dem Aus ihrer Beziehung wollte sie einfach nur schnell weg und hat spontan den Urlaub auf der Trauminsel gebucht. Aber sie hat eine pikante Kleinigkeit übersehen: Es handelt sich um einen Adults-Only-Urlaub mit gewissen Vorzügen – diese bestehen vor allem in ‚Freizügigkeit und eventuellen sexuellen Interaktionen‘ ...
Nach anfänglicher Skepsis lässt sich Emma von der erotischen Atmosphäre mehr und mehr mitreißen. Sie lernt Joshua kennen – ein Traum von einem Mann und ein noch viel besserer Liebhaber. Doch Emma hat Angst, schon wieder ihr Herz zu verlieren...

Empfehlen Sie diese Seite auf: